Flugzeughangars mit Holzstruktur

Ob ein privater, eigener Flugzeughangar oder eine Sammelhalle eines Sportfliegervereins oder des Flughafens mit vermietbaren Stellplätzen: Hallensysteme von LIGNA systems bieten durch große Spannweiten Raum für jedes Flugzeug.

In Flugzeughallen und Hangars stellt nicht nur die Spannweite der Flugzeuge eine Besonderheit dar – auch die Hallen müssen über eine große Spannweite verfügen, denn Stützpfeiler sind auf dem Flugplatz undenkbar. Mit bis zu 70 Metern Spannweite sind die Holzhallen von LIGNA systems bestens für Sportflugzeuge geeignet. Die variable Systembauweise ermöglicht außerdem große Toröffnungen, durch die jedes Flugzeug passt. Die isolierte Gebäudehülle verhindert Kondenswasser, dank wärmegedämmter Wände sind die Flugzeuge und deren Elektronik optimal geschützt und die Holzstruktur sorgt für eine angenehme Atmosphäre im Hangar.

Der Bau der Hangars wird stets individuell geplant, um jedem Flugzeugbesitzer gerecht zu werden. Und auch nach der Fertigstellung sind dank der Systembauweise Änderungen und Erweiterungen möglich.

Für kleinere Flugzeuge, Sportmaschinen und Jets eigenen sich Hangars mit Rundparkdeck. In Kombination mit einem Rundparksystem von AERO disc nutzen Sie Platz in der Halle optimal aus und ermöglichen das schnelle und gefahrlose Rangieren der Flugzeuge.

 

 

Vorteile eines LIGNA systems Flugzeughangar aus Holz:

Hangar mit Rolltor

Rolltore eignen sich vor allem beim Einsatz in kleinen Hangars mit einer Öffnungsbreite bis zu 18 Metern und Öffnungshöhen bis 6 Metern.

Das Rolltor besteht aus Stahllamellen, welche beim Öffnen auf eine Welle aufgerollt werden, sodass seitlich kein Platz verloren geht. Eine freie Sturzhöhe von rund 1,20 m ist in der Regel bereits ausreichend zum vollständigen Aufrollen des Tors.


Die Rolltore von LIGNA systems werden mittels Elektromotor automatisch betrieben und sind äußerst wartungsarm.

Eigenschaften:

  • Breiten bis 18m
  • Höhen bis 6m
  • Komfort durch elektrischen Antrieb
  • Einfacher Einbau
  • Geringer Unterhalt
  • Geringer Platzbedarf
  • Keine Bodenschienen
  • Freie Form der Dachstruktur möglich

Hangar mit Schiebetor

Das von LIGNA systems entwickelten Schiebetor eignet sich vor allem für sehr
große Toröffnungen. Die Tore werden auf massiven Rollen in robusten Bodenschienen geführt. Im oberen Bereich sind die Tore nur seitlich gehalten und erlauben somit eine zwängungsfreie Verformung der Dachstruktur.

Dank großer Laufrollen lassen sich die Tore ohne Kraftaufwand manuell öffnen.
Die Besonderheit der LIGNA systems Schiebetoranlage ist das durchdachte Laufschienen- und Entwässerungssystem: Die massive Konstruktion aus feuerverzinktem Stahl garantiert, dass sich weder Wasser noch Schmutz in der Schiene sammeln. Dadurch lassen sich
die Tore dauerhaft und auch bei Frost, leicht und zuverlässig öffnen.

Die Außenseite des Torblatts besteht standardmäßig aus Sandwichpaneelen oder lichtdurchlässigen Polycarbonatplatten.

Eigenschaften:

  • Breiten ohne Begrenzung
  • Höhen bis 6m
  • Manueller Antrieb (handbetrieben)
  • Geringer Unterhalt
  • Robuste Bodenschienen mit Entwässerungssystem
  • Freie Verformung der Dachstruktur möglich

Hangar mit Schwenktor

Mit dem von LIGNA systems entwickelten Schwenktor müssen Sie keine Kompromisse eingehen. Die Tore bieten eine maximale Ausnutzung der Hangarbreite bis zu 40 Metern. In der Höhe sind bis zu 12 Meter möglich.

Das Torblatt wird beidseitig an robusten Schwenkarmen aus Stahl befestigt und beim Öffnen über eine nach innen versetzte Achse gedreht. Durch die Rotation wird das Tor um 90 Grad an die Decke bewegt. Im geöffneten Zustand steht das Torblatt zu rund einem Drittel im Hangar und zu Zweidritteln als Vordach aus dem Hangar hervor.

Der Antrieb erfolgt entweder über ein Hubspindelgetriebe oder über einen hydraulischen Zylinder. Hubspindelgetriebe sind Linearantriebe, die schon seit Jahrzehnten in Industrieanlagen mit hohen Lasten eingesetzt werden. Ein selbsthemmendes Trapezgewinde sorgt dafür, dass die Spindel in jeder Position gestoppt werden kann. Eine
zusätzliche Mutter sorgt für Absicherung im Schadensfall.

Die Konstruktion kommt ohne Rollen oder Scharniere aus und die Einfachheit
des Systems sorgt für eine hohe Robustheit, maximale Sicherheit und macht es beinahe wartungsfrei. Die Außenseite des Torblatts besteht standardmäßig aus Sandwichpaneelen
oder lichtdurchlässigen Polycarbonatplatten.

 

Eigenschaften:

  • Breiten bis 40m
  • Höhen bis 12m
  • Hydraulischer Antrieb
  • Einfache Mechanik
  • Geringer Unterhalt
  • Keine Bodenschienen
  • Unabhängig von der Dachstruktur
  • Geringer seitlicher Platzbedarf
  • Gute Isolation und Luftdichtigkeit

Drehteller

MEHR ZEIT ZUM FLIEGEN: AUSPARKEN IN ZWEI MINUTEN!

Vorteile:

  • Mehr Zeit zum Fliegen durch schnelles Ein- und Ausparken
  • Piloten können ihr Flugzeug alleine und ohne Flugplatzpersonal ausparken
  • Beim Ein- und Ausparken muss kein weiteres Flugzeug bewegt werden
  • Rangierschäden werden auf ein absolutes Minimum reduziert
  • Jeder Stellplatz ist gleichwertig
  • Große Vorfeldfl ächen und Tore in Hallenbreite werden überflüssig

 

HIER STEHT JEDER IN DER ERSTEN REIHE!

Das Rundparksystem von AERO disc ermöglicht Rangieren ohne Hindernisse. Mit der Drehscheibe lässt sich die Hallenfläche optimal nutzen und jedes Flugzeug kann problemlos und sicher aus dem Tor fahren.

 

Das AERO disc Rundparksystem wurde speziell für Hangars mit bis zu zwei Tonnen schweren Flugzeugen entwickelt. Die selbsttragende Scheibe mit hochqualitativen Rollen lässt sich dank ihrer sehr niedrigen Bauhöhe von sechs Zentimetern problemlos in bestehende Hangars einsetzen, ohne bauliche Veränderungen vorzunehmen. So spart AERO disc auch beim Neubau Kosten, da keine aufwendigen Erdarbeiten nötig sind.

Das Parkdeck besteht aus einer kreisförmigen Stellfläche aus Holz (40mm Mehrschichtplatte) und ist auf eine Punktlast von einer Tonne ausgelegt.

Das System ist modular aufgebaut und kann bei Bedarf sogar wieder abgebaut werden.

Durch seine Beschaffenheit ist das Rund- parkdeck unterhaltsfrei. Lediglich das Reibrad gilt als Verschleißteil. Das System wird in vier Standardmaßen angeboten (18 - 25,2 m). Maßanfertigungen für andere Größen sind ebenfalls möglich.

Beratung, Entwicklung, Produktion, Verkauf, Montage und Service: Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand!

Standardmaße

  • 18 m
  • 20,4 m
  • 22,8 m
  • 25,2 m

Auf Anfrage sind weitere Maße möglich.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Unseren realisierten Flugzeughangar